Gutschein

pH / EC Messgeräte

Für den Grower ist der pH-Wert wichtig, wenn es um das Bewässern und Düngen seiner Pflanzen geht, aber auch, um den pH-Wert des Mediums zu überwachen.
Adwa pH Meßgerät AD
{"list_position":0,"systype":"article","name":"Adwa pH Meßgerät AD","id":"MA-PH-METER-01","list_name":"tree-4210"}
Pufferlösung PH
{"list_position":1,"systype":"article","name":"Pufferlösung PH","id":"MA-EICHLÖSUNG-01","list_name":"tree-4210"}
ph-Test Kit ca. 150 Tests
{"list_position":2,"systype":"article","name":"ph-Test Kit ca. 150 Tests","id":"MH-PH-MESSEN-01","list_name":"tree-4210"}
Milwaukee pH Messgerät
{"list_position":3,"systype":"article","name":"Milwaukee pH Messgerät","id":"MA-PH-Messinstrument-01","list_name":"tree-4210"}
Adwa Ersatzelektrode
{"list_position":4,"systype":"article","name":"Adwa Ersatzelektrode","id":"MA-PH-01","list_name":"tree-4210"}
Milwaukee Ersatzelektroden
{"list_position":5,"systype":"article","name":"Milwaukee Ersatzelektroden","id":"MA-MIL-ER","list_name":"tree-4210"}
Adwa EC Meßgeräte
{"list_position":6,"systype":"article","name":"Adwa EC Meßgeräte","id":"MA-Electroconductivity-01","list_name":"tree-4210"}
Ec Eichstoff
{"list_position":7,"systype":"article","name":"Ec Eichstoff","id":"MA-EC-KALIBRIEREN-01","list_name":"tree-4210"}
Milwaukee EC Messgerät
{"list_position":8,"systype":"article","name":"Milwaukee EC Messgerät","id":"MA-EC-EICHUNG-01","list_name":"tree-4210"}
GHE PH Schütteltest 30ml - ca.500x
{"list_position":9,"systype":"article","name":"GHE PH Schütteltest 30ml - ca.500x","id":"13218","list_name":"tree-4210"}
Milwaukee EC + pH Messgerät MW802
{"list_position":10,"systype":"article","name":"Milwaukee EC + pH Messgerät MW802","id":"11403","list_name":"tree-4210"}
Milwaukee EC Monitor MC310
{"list_position":11,"systype":"article","name":"Milwaukee EC Monitor MC310","id":"11401","list_name":"tree-4210"}
Weder die Qualität des Leitungswassers noch die des Anbaumediums sind immer und überall gleich. Die Zusammensetzung der enthaltenen Nährstoffe hat Einfluss auf Wachstum, Ertrag und Gesundheit der Pflanze. Die regelmäßige Nutzung von von pH- und EC-Messgeräten ist daher unbedingt notwendig, um eine ausgeglichene und abgestimmte Nährstofflösung zu erhalten, die gewährleistet, dass es weder zu einer Unterversorgung noch einer Überdüngung der Pflanzen kommt.

Was ist der pH-Wert?

pH (Potentia Hydrogenii) ist die logarithmische Maßskala für die Säure- und Basenkonzentration einer Lösung.Die pH-Skala reicht von 0 bis 14 und von sauer bis basisch. Ein Wert von 7 ist neutral, darunter ist er säurehaltiger und darüber alkalischer. Die pH-Skala multipliziert jeden Punkt mit dem Faktor 10, anders ausgedrückt: ein Wert von 5 ist zehn mal alkalischer als ein Wert von 4. Regenwasser beispielsweise hat in der Regel einen pH-Wert von 6.

Was ist der EC-Wert?

EC (Electric Conductivity) gibt die elektrische Leitfähigkeit eines Stoffes an. In Wasser bzw. flüssigen Medien beeinflusst der Salzgehalt die elektrische Leitfähigkeit, je salziger eine Lösung, desto höher ist die Leitfähigkeit und damit der EC-Wert. Er wird in S/m (Siemens pro Meter) bzw. bei Messgeräten meist als mS/cm (kurz mS) angegeben. Den Grower interessieren der EC-Wert des Wassers, des Anbaumediums und seiner Düngelösungen. Der EC-Wert liefert ihm die genausten Messungen über die enthaltenen Nährstoffe.

Welche Werte sind ideal für den Grow?

Die idealen pH- und EC-Werte für den erfolgreichen Grow sind von drei Faktoren abhängig: Dem Anbaumedium, dem Wasser und den Nährstoffen. Wer auf Erde züchtet, für den ist ein pH-Wert von 6 bis 6, 5 optimal. Wer auf Kokos züchtet oder ein hydroponisches System verwendet, muss genauer auf den pH-Wert achten. Ideal ist ein Wert von 5, 8, mindestens sollte man innerhalb einer Bandbreite zwischen 5, 5 und 6, 1 liegen.
Der perfekte EC-Wert hängt von der Pflanzenart ab. Pflanzen mit niedrigem Nährstoffanspruch bevorzugen einen EC-Wert von 1, 0, um nicht überdüngt zu werden, solche mit höherem Nährstoffanspruch benötigen einen EC-Wert von 2, 5 bis 3.

Welche Messwerte haben Wasser und Grow-Medium?

Wasser hat einen EC-Wert von etwa 0, 5 mS und ist üblicherweise pH-neutral, hat also einen pH-Wert von 7. Spezielle Anbauerde hat normalerweise einen pH-Wert von 6. Erde ist ein vergleichsweise nachsichtiges Medium und agiert als Puffer für die Wurzelzone. Hydroponische Tonkiesel und Perlite sind zunächst einmal sterile Medien und damit neutral. Hier muss genauer auf den pH- und EC-Wert geachtet werden, den Wasser und Düngemittel verursachen.

Hydroponischer Anbau - hier ist Feinabstimmung wichtig

Im Gegensatz zum eher pflegeleichten, biologischen Bodenanbau, erfordert der hydroponische Anbau mehr Feinabstimmung. Insofern muss der gewissenhafte Grower sorgsam die Nährstoffdosierung kontrollieren und die Werte für jeden Düngung messen. Schwankungen bei pH- und EC-Wert sollten möglichst vermieden werden. Während der pH-Wert des Wassers dauerhaft gleich bleiben sollte, wird der EC-Wert entsprechend der WachstumspHase der Pflanze allmählich gesteigert. Regelmäßig - etwa einmal pro Woche - sollte das abfließende Wasser kontrolliert werden, um die Ansammlung von Salzen und damit Überdüngung zu vermeiden. Ganz generell gilt: Sorgsamer Umgang mit den Düngemitteln. Ein Großteil der Probleme wird durch den Grower verursacht, der es zu gut mit der Nährstoffgabe meint.

Wie kontrolliert man pH- und EC-Wert?

Es gibt zahlreiche praktische Werkzeuge, die dem Grower helfen, die pH- und EC-Werte zu kontrollieren. Einsteiger können preisgünstig beispielsweise mit pH-Tests für Wasser und Boden, dem Milwaukee EC-Tester oder einem EC-Messgerät von Adwa beginnen. Bereits ab jeweils unter 100 Euro gibt es Geräte, die den EC- bzw. pH-Wert in der Nährlösung dauerhaft überwachen. Wer ein wenig mehr investiert, erhält Messgeräte, die beide Werte dauerhaft überwachen und bei Abweichungen warnen. Insbesondere der erfolgreiche Anbau in hydroponischen Systemen wird so erheblich erleichtert.
Gratis Versand ab 75 €
Neutrale Verpackung
Eines der europaweit größten Sortimente an Rauchzubehör