Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Belüftung

Bestseller

Clipfan - Ventilator mit Klemme
Bestseller
Clipfan - Ventilator mit Klemme
12,95 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
3.5 von 5 Sternen 14 lieferbar
PVC Netzanschlußkabel 1,5 m, 3 x 1,5 mm²
Bestseller
PVC Netzanschlußkabel 1,5 m, 3 x 1,5 mm²
4,95 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
lieferbar
Aktivkohlefilter 100 mm - 250 m/h CTC 70 Kohle
Bestseller
Aktivkohlefilter 100 mm - 250 m/h CTC 70 Kohle
24,95 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 1 lieferbar
Primaklima Ventilator 125 + Auto-Speed-Controller
Bestseller
Primaklima Ventilator 125 + Auto-Speed-Controller
124,95 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 3 lieferbar

Kategorien Belüftung

Beschreibung

Nichts ist beim Anbau im Indoorbereich so wichtig wie die richtige Belüftung. Abluft und Zuluft müssen gut geregelt sein, damit das Raumklima optimal ist und die Geruchsentwicklung minimiert wird.
Nützlich sind dabei verschiedene Lüfter, Luftbefeuchter und Aktivkohlefilter.

Belüftung in der Pflanzenzucht

Belüftungsanlagen im Rahmen der Pflanzenzucht zielen zunächst auf die stetige Zufuhr von Sauerstoff zur Verstärkung des Pflanzenwachstums und der damit verbundenen Entsorgung der verbrauchten Luft ab. In Zimmergewächshäusern oder Growboxen kommt jedoch noch die Vermeidung von Geruchsbelästigungen aller Art hinzu, weshalb bei solchen System etwas höhere Leistungsanforderungen an den Lüfter gestellt werden müssen und zusätzlich ein Aktivkohlefilter zum Einsatz kommt, der unerwünschte Belastungen aus der Luft filtert. Zusätzlich kommt der Abluftanlage auch noch die Aufgabe zu, der teilweise hohen Wärmeentwicklung durch Natriumdampflampen entgegenzuwirken und das Klima im Growroom gemäß den Anforderungen der jeweiligen Pflanzen zu regulieren. Als grobe Faustregel kann hierbei gelten, daß die Luft in der Box ca. 30/Stunde umgewälzt werden sollte.

Lärmentwicklung durch die Belüftung

Vor allem bei größeren Anlagen mit leistungstarken Lüftern kann die Geräuschentwicklung schnell sehr störend werden. Als geeignete Mittel zur Dämmung des Krachs haben sich vor allem zwei Methoden etabliert. Zum Einem kann durch die Verwendung von Schallschutzschläuchen schon ein Großteil des Belastung deutlich reduziert werden. Wem das immer noch nicht reicht, der sollte sich mit den speziellen Schallschützern auseinander setzen, die einfach in die bestehenden Systeme eingebaut werden können.

Steuerung von Abluft und Zuluft in Growboxen

Wer keine Zeit hat, seine Anlage ständig im Auge zu behalten oder sich schlicht und ergreifend den Aufwand sparen will, der nutzt eine der vielen Möglichkeiten zur automatischen Steuerung von Belüftungsanlagen. Angefangen von einfachen Zeitschaltuhren bis hin zu komplexeren Steuerungseinheiten mit einer Vielzahl von Regulierungsmöglichkeiten bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Klimaregulierung vollautomatisch ablaufen zu lassen. Etliche dieser System bieten auch die Möglichkeit, sich bei Problemen direkt per SMS warnen zu lassen.