Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Zigarettenpapier

Bestseller

LOL Aktivkohlefilter 150 Filter
Bestseller
LOL Aktivkohlefilter 150 Filter
14,99 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
3.5 von 5 Sternen 5 lieferbar
RAW Cone Loader
Bestseller
RAW Cone Loader
6,79 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 1 lieferbar
Smoking Papel de Arroz
Bestseller
Smoking Papel de Arroz
0,55 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
5.0 von 5 Sternen 5 lieferbar
Gizeh Extra Fine Kingsize Slim
Bestseller
Gizeh Extra Fine Kingsize Slim
1,05 € *
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
4.5 von 5 Sternen 3 lieferbar

Kategorien Zigarettenpapier

Beschreibung

Wer rollen will, braucht das richtige Zigarettenpapier. Hier gibt es OCB, RAW, Rizla, Papers von Juicy Jay's, Smoking Papers und anderes Drehpapier in verschiedenen Längen, Breiten und Materialien - Zigarettenpapier ist für Selbstdreher so wichtig wie das Feuerzeug oder der Tabak selbst. Doch Papers sind nicht gleich Papers und so gilt es stets ein Auge darauf zu haben, dass man auch wirklich das geeignete Pape für seine ganz individuellen Ansprüche zur Verfügung hat.

Zigarettenpapier Größen

Ganz grundsätzlich kann man sagen: Zigarettenpapier wird vorrangig in zwei verschiedenen Längen angeboten, die allerdings jeweils noch mit unterschiedlichen Breiten aufwarten können. Als Normalpapier bezeichnet man Papers mit ca. 70mm Länge für ganz gewöhnliche Zigaretten. Longpapers hingegen kommen mit 110mm und sind somit deutlich länger als normales Zigarettenpapier.

Wichtig ist diese Information - neben der Frage, wieviel man eigentlich rauchen möchte - auch für den Einsatz von Drehmaschinen. Für Longpapers braucht man selbstverständlich auch längere Roller. Und wer sich nicht auf eine Länge festlegen möchte und am allerliebsten individuell raucht, der greift meistens zu sogenannten Rolls - das sind Zigarettenpapers zum Abrollen und somit für die ganz persönliche Anpassung in Sachen Länge geeignet.

Materialien für Zigarettenpapier

Die über lange Jahrzehnte üblichen Papiere aus Holz bzw. aus Cellulose sind nicht mehr ganz so gefragt wie früher. Mittlerweile haben sich eine Vielzahl an Alternativmaterialien am Markt durchgesetzt, so dass man als Raucher die verschiedenen Abrenneigenschaften und geschmacklichen Auswirkungen erst mal durchprobieren sollte, bevor man sich anhaltend für eine Lieblingssorte entscheidet. Beliebte Materialien für Zigarettenpapier sind:
  • Holz bzw. Zellulose
  • Hanfpapier
  • Reispapier
  • Flachs
  • Mais-Paper
  • Asiatische Sumpfmalven-Wollfasern

Spezial Papers

So individuell wie die selbst gedrehte Kippe, so groß ist inzwischen auch die Auswahl an Papier, das dafür als Grundlage dient. Mit fruchtigen Aromen versehene Papers sind ebenso an der Tagesordnung wie durchsichtiges Zigarettenpapier, oder gar eine Kombination beider Eigenschaften. Buntes transparentes Papier hat sich nicht durchgesetzt, möglicherweise waren die ökologischen und gesundheitlichen Bedenken zu groß - das spiegelt sich auch im Trend zu ungebleichten, chlorfreien Papers wider, die oft aus ökologisch verträglich angebauten Materialien wie Hanf sind und sich durch ihre kräftige, natürlich braune Färbung auszeichnen.