Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Kokos-Quellerde, 1 Liter-Block

Unsere Empfehlung
Kokos-Quellerde, 1 Liter-Block
Kokos-Quellerde, 1 Liter-Block #0
Info
Preis
Einzelpreis
3,29 € *
EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Versand
ab 4,80 €
Rabatt Details
ab 2,95 €
Rabatt
Menge Einzelpreis Ersparnis
ab: 24 Stück 2,95 € pro Stück ca. 10%
ab: 12 Stück 3,12 € pro Stück ca. 5%
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.
Details
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
06611
Gruppe:
Medien
Menge:
7 L0,50, 1 NO TEXT FOR: "UNIT_DYN_BLOCK"0,50
Material:
Kokosfaser
Marke:
Romberg
Stichwörter
Aussaat Romberg Professionelle Pflanzenzucht Kokossubstrat Stecklingsvermehrung Aussaaterde Kokos Coco

Beschreibung

Dieser gepresste Kokosblock ergibt nach Zugabe von 4 Litern Wasser ca. 7 Liter gebrauchsfertiges Kokossubstrat.

Durch das geringe Ausgangsvolumen ist dieses Substrat sehr einfach zu transportieren.
Kokossubstrat hat im Vergleich mit gewöhnlicher Topferde viele Vorteile:
  • sehr einfach im Gebrauch
  • niedriger EC-Wert von < 0,4 mS/cm
  • ein idealer pH-Wert von 5, o bis 5,5
  • perfekte Wurzelentwicklung
  • das Kokossubstrat ist sehr locker und lässt Wasser gut ab
  • 100 % Kokos
  • enthält geringe Mengen an Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K)
  • Salzgehalt > 1 g / Liter
  • Kokos nimmt schnell Wasser auf
  • Kokossubstrat kann wieder verwendet werden
  • der Ertrag mit Kokossubstrat liegt oft etwas höher als der mit anderen Substraten

Dieses Substrat ist vollkommen durchspült und behandelt gegen Krankheiten, Ungeziefer und Unkraut, und enthält spezielle Beigaben für ein Spitzenresultat.

Gebrauchsanleitung
  1. Füllen Sie einen Eimer mit 4 Liter ca. 30°C warmes Wasser.
  2. Lassen Sie darin einen Kokosblock aufquellen.
  3. Nach ± 30 Minuten rühren Sie das Gemisch gut um und Sie haben ± 7 Liter gebrauchsfertiges Substrat.

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Den Artikel finden Sie in diesen Kategorien: