Warenkorb Zur Kasse
Total 0 €

Suche

Vote & Win!

Jelly Joker Percolator Kugelbong "Twobelly"

Vorübergehend ausverkauft
Jelly Joker Percolator Kugelbong "Twobelly"
Jelly Joker Percolator Kugelbong "Twobelly" #0 Jelly Joker Percolator Kugelbong "Twobelly" #1 Jelly Joker Percolator Kugelbong "Twobelly" #2 Jelly Joker Percolator Kugelbong "Twobelly" #3
Info
Preis
Einzelpreis
30,95 € *
EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Versand
ab 4,80 €
Details
Verfügbarkeit
NICHT LIEFERBAR
Bewertung
4.5 von 5 Sternen 2
Artikel-Nr.
09775
Gruppe:
Bongs
Material:
Glas
Farbe:
Verschiedene0,50
Marke:
Jelly Joker
Form:
Gerade, Spezial
Größe:
29 cm
Schliff:
14,5 mm
Chillumlänge:
10 cm
Besonderheiten:
Bong ohne Kickloch, Eiseinsatz, Percolator
Stichwörter
Glas Wasserpfeife 14,5mm Eis Bongs

Beschreibung

Die "Twobelly" ist eine Einsteiger Percolator Bong von Jelly Joker. Dank Ihrer kompakten Größe und ihrer vergleichsweise hohen Kühlleistung ist die "Twobelly" die perfekte erste Percolatorbong.


Bongs von Jelly Joker sind aufregende, farbenfrohe Wasserpfeifen mit Liebe zum Detail. Sie überzeugen sowohl durch hochwertige Verarbeitung wie durch exzellente Rauchbarkeit. Jelly Joker Bongs eignen sich damit perfekt für Raucher, die eine hochwertige Bong zum angemessenen Preis suchen.

  • Jelly Joker Glasbong "Twobelly"
  • Höhe ca 29cm
  • mit Percolator
  • mit Eiskerben
  • Farben variieren

Bewertung

Bewertungen: 2

  1. 5 Sterne 1
  2. 4 Sterne 1
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Jelly joker twobelly

4 von 5 Sternen
von Niklas am 12.07.17

Die bong sieht sehr gut verarbeitet und sehr robust aus. Kaufempfehlung!!

Das Teil ist jeden Cent wert!

5 von 5 Sternen
von angela erdogan am 07.08.16

Preis/Leistung - Überflieger. Diese Pfeife ist schön sanft durch ihren Percolator und das Spezielköpfchen, und sieht auch noch gut (sogar richtig wertig) aus. Sie verfügt übrigens sehr wohl über ein Kickloch, ist also ein super Anfängergerät!

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Medien

Den Artikel finden Sie in diesen Kategorien: