Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Zigarettenpapier

Wer rollen will, braucht das richtige Zigarettenpapier. Hier gibt es OCB, RAW, Rizla, Papers von Juicy Jay's, Smoking Papers und anderes Drehpapier in verschiedenen Längen, Breiten und Materialien - Zigarettenpapier ist für Selbstdreher so wichtig wie das Feuerzeug oder der Tabak selbst. Doch Papers sind nicht gleich Papers und so gilt es stets ein Auge darauf zu haben, dass man auch wirklich das geeignete Pape für seine ganz individuellen Ansprüche zur Verfügung hat.

Empfehlungen

Kategorien

Papers nach Marken

Papers nach Marken

Papers, nach Marken sortiert. Hier findet man am schnellsten, was man sucht, wenn Zigarettenpapier kaufen will und die Marke bereits kennt.

Kurze Papers

Kurze Papers

Kurzes Zigarettenpapier zum Selberdrehen klassischer Kippen. Hier findet man Papers bis 79mm Länge.

Long Papers

Long Papers

Diese Kategorie ist für Long Papers und King Size Papers, also extra langes oder extra breites Zigarettenpapier im Großformat bis zu 110mm Länge gedacht. Longpapers gibt es in vielen Materialien, mit Mustern bedruckt oder bunt.

Transparente Papers

Transparente Papers

Verschiedene transparente Zigarettenpapiere. Auch in Farbe. Durchsichtige Zigaretten - ein echter Hingucker!

Aromatisierte Papers

Aromatisierte Papers

Papers mit Geschmack. Aromatisiertes Zigarettenpapier, quasi die alltagstaugliche Blunt-Variante ohne Tabakanteil, dafür aber mit ebenso intensivem Aroma.

Spezial Papers

Spezial Papers

Spezielle Papers, die besondere Formate haben, bedruckt sind oder in Spezialverpackungen bestellt werden können. Auch besondere Papes exotischer Hersteller finden sich hier.

Rolls

Rolls

Zigarettenpapier im Rolls-Format für extra langes Drehvergnügen, aufgewickelt auf einer praktischen Rolle: Rolls sind die richtigen Papers für Profis auf der Suche nach der beinahe endlosen Zigarette.

Cones

Cones

Die original Cones, RAW und J-Ware Cones - das sind vorgerollte Tüten, die man einfach nur befüllen und genießen muss, ohne Papers Drehen und Spucke Vergießen.

Eindreh-Filter

Eindreh-Filter

Hier findet Ihr Filter zum selber Drehen in großer Auswahl. Diese Filter vermindern nicht nur den Schadstoffgehalt, sondern verhindern auch die unangehmen Fusseln im Mund.

Aktivkohle-Filterung

Aktivkohle-Filterung

Zigarettenfilter, inbesondere Aktivkohlefilter, reduzieren die gesundheitsschädlichen Stoffe im Zigaretten Rauch und können so die Gefahren des Rauchens vermindern.

Filtertips

Filtertips

Wer gerne Zigarren auf Lunge raucht, braucht keine Filter oder Filtertips. Allen anderen sei der Gebrauch von Drehfiltern wärmstens empfohlen.

Zigaretten Drehmaschinen

Zigaretten Drehmaschinen

Eine Drehmaschine eignet sich perfekt für Raucher, die im Blunt drehen oder im Zigaretten selbst drehen nicht ganz so geübt sind.

Zigarettenspitze

Zigarettenspitze

Wir haben einige klassische Zigarettenspitzen im Angebot. Außerdem findest Du hier die beliebten Joint Sticks.

Papers Dosen

Papers Dosen

Schachteln und Etuis aus Blech und anderen prima Materialien, um seine Papers sicher aufzubewahren.

Boxen & Trays

Boxen & Trays

Hier findest du (auch größere) Boxen für die Aufbewahrung von Papers und Drehzubehör.

Sonstiges

Sonstiges

Zubehör wie Aufbewahrungsdosen und Merchandiseartikel zu den verschiedenen Zigarettenpapieren und Papers.

Paper Sets

Paper Sets

Zigarettenpapier Probepacks, zusammengestellt aus verschiedenen Marken - ebenso wie Komplettsets mit Papes und Drehmaschine.

Zigarettenpapier Größen

Ganz grundsätzlich kann man sagen: Zigarettenpapier wird vorrangig in zwei verschiedenen Längen angeboten, die allerdings jeweils noch mit unterschiedlichen Breiten aufwarten können. Als Normalpapier bezeichnet man Papers mit ca. 70mm Länge für ganz gewöhnliche Zigaretten. Longpapers hingegen kommen mit 110mm und sind somit deutlich länger als normales Zigarettenpapier.

Wichtig ist diese Information - neben der Frage, wieviel man eigentlich rauchen möchte - auch für den Einsatz von Drehmaschinen. Für Longpapers braucht man selbstverständlich auch längere Roller. Und wer sich nicht auf eine Länge festlegen möchte und am allerliebsten individuell raucht, der greift meistens zu sogenannten Rolls - das sind Zigarettenpapers zum Abrollen und somit für die ganz persönliche Anpassung in Sachen Länge geeignet.

Materialien für Zigarettenpapier

Die über lange Jahrzehnte üblichen Papiere aus Holz bzw. aus Cellulose sind nicht mehr ganz so gefragt wie früher. Mittlerweile haben sich eine Vielzahl an Alternativmaterialien am Markt durchgesetzt, so dass man als Raucher die verschiedenen Abrenneigenschaften und geschmacklichen Auswirkungen erst mal durchprobieren sollte, bevor man sich anhaltend für eine Lieblingssorte entscheidet. Beliebte Materialien für Zigarettenpapier sind:
  • Holz bzw. Zellulose
  • Hanfpapier
  • Reispapier
  • Flachs
  • Mais-Paper
  • Asiatische Sumpfmalven-Wollfasern

Spezial Papers

So individuell wie die selbst gedrehte Kippe, so groß ist inzwischen auch die Auswahl an Papier, das dafür als Grundlage dient. Mit fruchtigen Aromen versehene Papers sind ebenso an der Tagesordnung wie durchsichtiges Zigarettenpapier, oder gar eine Kombination beider Eigenschaften. Buntes transparentes Papier hat sich nicht durchgesetzt, möglicherweise waren die ökologischen und gesundheitlichen Bedenken zu groß - das spiegelt sich auch im Trend zu ungebleichten, chlorfreien Papers wider, die oft aus ökologisch verträglich angebauten Materialien wie Hanf sind und sich durch ihre kräftige, natürlich braune Färbung auszeichnen.