Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Plagron

Plagron gehört zu den bekanntesten Grow Düngern und steht für eine strikt biologische Aufzucht von Pflanzen. Plagon Dünger basieren auf rein natürliche Bestandteile und kommen deshalb immer öfters in der Produktion von Nutzpflanzen zum Einsatz.

Artikel

Plagron Grow Dünger

Seit mittlerweile mehr als zwanzig Jahren stellen Plagron NPK Dünger eine zuverlässige Aufzuchthilfe von Nutzpflanzen aller Art dar. Begonnen hat die Entwicklung der Plagron Nährstoffe in einem ganz kleinen Rahmen, auf einem ebenso kleinen Bauernhof in den Niederlanden und hat sich von dort ausgehend zu einem der Big Player auf dem Dünger, Substrat und Pflanzenzusatzmarkt gemausert. Die Entwicklung findet - der generellen Richtung folgend - nun auch in einem hoch professionellen Labor im holländischen Ospel statt und gewährleistet beste Düngemittelqualität für den anspruchvollen Grower. Dank der durchdachten Systematik sind Plagron Dünger nicht nur für Profis, sondern auch für Einsteiger in die Materie des Homegrow einfach anzuwenden und ohne größere Probleme für die Ertragssteigerung zu nutzen.

Plagron Sorten

Wie bei anderen Herstellern auch, bietet Plagron Growdünger streng nach Growmedium getrennt an, so daß je nach verwendeten Substrat einer der folgenden Düngerreihen verwendet werden sollte:
  • Plagron Terra für den Anbau auf Erde
  • Plagron Coco wenn die Zucht auf Cocomatten oder Kokosblöcken erfolgt
  • und Plagron Hydro für alle Arten der hydroponischen Zucht.
Darüber hinaus bietet die Plagron Düngerserie auch eine Vielzahl unterschiedlichster Zusätze, die auf ein gesundes Pflanzenwachstum, einer Versorgung mit wichtigen und/oder abrundenden Nährstoffen und einer möglichst hoheren Ertragseffizienz abziehlt. Für die richtige Anwendung und zur Verhinderung von Über- bzw. Unterdüngung der Pflanzen bietet Plagron ein durchdachtes Düngeschema, das den Grower die Arbeit erleichtert und somit schneller und sicherer an sein Ziel geleitet. Für viele Heimzüchter ist Plagron mittlerweile das Düngemittel der ersten Wahl.