Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Rohrlüfter

Rohrlüfter bzw. Rohrventilatoren sind hinsichtlich Wirkungsgrad und Stromverbrauch eine hervorragende Lösung. Auch beim Thema Laufruhe eine sehr gute Wahl für den ambitionierten Homegrower.

Artikel

Rohrlüfter dienen dazu, an ein Rohrsystem angeschlossen zu werden, da sie über zwei gleichgroße Öffnungen verfügen. In der Regel werden Rohrlüfter - auch Rohrventilatoren genannt - zur Regelung der Zu- und Abluft eingesetzt. Rohrlüfter Ventilatoren eignen sich ausgezeichnet dazu, an Klimageräte - wie beispielsweise den Aktivkohlefilter - angeschlossen zu werden. Der große Vorteil dieser Ventilatoren liegt in der einfachen Bauweise die sich auch im Preis niederschlägt. Dazu kommt die einfache Montage in handelsüblichen Rohren. Oftmals reicht einfaches Einkleben in die Rohre oder Befestigung über Schrauben oder Schlauchschellen.

Vorteile der Rohrlüfter

Der günstige Preis und die einfache Bauweise machen diesen Typ von Lüfter sehr beliebt. Gerade im Bereich Klimaanlagen oder Kellerbelüftung können diese Lüfter mit Zuverlässigkeit und geringen Stromkosten punkten.
Als Zusatz kann oft noch eine Klimasteuerung angeschlossen werden. Darüber kann die Drehzahl des Lüfters gesteuert werden, sowie oftmals auch Zuluft und Abluft sowie Luftfeuchtigkeit reguliert werden.

Nachteile der Rohreinschub-Ventilatoren

Die Druckleistung dieser Ventilatoren ist eher gering, das heißt: einfaches Fördern von Luft ist kein Problem, wenn allerdings längere Strecken in großen Anbauräumen überbrückt werden sollen, ist dieser Lüfter die falsche Wahl. Zur Entlüftung von Kellerräumen oder Sanitärräumen ist dieser Lüfter allerdings ideal.