Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Cool Tube Beleuchtungssets mit Leuchtmittel

Die Cooltube ist ideal wenn es Wärmeprobleme im Growraum gibt. Auch bei geringen Raumhöhen kann die Cooltube helfen, da mit ihrer Hilfe das Leuchtmittel in einem geringeren Abstand zur Pflanze aufgebaut werden kann.

Artikel

Cooltubes braucht man, wenn man in einer kleinen Growbox starke Natriumdampfleuchten verwendet - schon bei einer kleinen 250 Watt-Lampe lohnt sich dieser Zusatz, bei 400W und 600W erst recht. Für den Grow mit Energiesparlampen und LEDs verwendet man natürlich keine, denn dazu ist weder der passende Anschluss innerhalb der Cool Tube vorhanden, noch ist die Abwärme so groß, dass man einen separaten Lüfter anschließen und die Lampen gesondert kühlen müsste. Es lohnt sich jedenfalls immer, noch in einen guten Reflektor zu investieren, denn in Kombination mit beispielsweise einem Adjust-A-Wings zeigt die Cooltube ihre wahren Stärken - sehr gute Ausleuchtung bei geringer Wärmeentwicklung.