Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Dosierer

Nie wieder Pi mal Daumen per Hand oder mit dem Ziehröhrchen schnupfen, sondern immer präzise dosiert? Dafür sollte man sich nicht auf sein Auge verlassen, sondern lieber zu einem Dosierer für Pulver oder Schnupftabak greifen.

Artikel

Präzise Dosierer für die exakte Bemessung des Schnupfmaterials. In dieser Kategorie gibt es Markendosierer wie The Posh, Bullet oder Rocket, aber auch eine Vielzahl von kleinen Accessories, die das Schnupfen zu einer Angelegenheit mit Stil machen.

Die richtige Dosierung beim Schnupfen verschiedener Substanzen

Der Verwendung eines Schnupfdosierers geht eigentlich immer ein Schritt voraus: das Zerkleinern oder feine Mahlen zu Pulver der schnupfbaren Substanz. Erst dann kann die korrekte Dosierung mit Hilfe eines solchen Portionierers garantiert werden. Andernfalls könnte die Snuff Bullett verstopfen, was gleichzeitig bedeutet, dass bei der Reinigung wertvolles Material vernichtet würde.
Die eigentliche Dosierung geht bei allen Modellen etwas unterschiedlich von Statten: Bei manchen kann man per Einstellschraube die genaue Menge wählen, andere haben Auslassventile, die je Schnupfvorgang eine bestimmte Dosis freisetzen.

Materialien für Schnupf-Dosierer

Die meisten Snuff-Controller werden aus leicht zu reinigenden Materialien wie rostfreiem Edelstahl, Glas oder Acryl hergestellt, was absolut sinnvoll ist: Bei diesem Artikel kommt es auf Hygiene an. Schon hier zeigt sich ein weiterer Vorteil, denn Behelfslösungen zum Schnupfen wie Geldscheine sind einfach nicht zu empfehlen, wenn Wert auf seine Nasenschleimhaut legt. Abgesehen davon, dass sie nicht ergonomisch sind und zu Verletzungen in der Nase führen können, sind solche improvisierten Schnupf-Lösungen oft von vorhneherein mit Keimen belastet und auch nicht zu reinigen.