Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Lumatek

Lumatek ist der vielleicht bekannteste Hersteller digitaler Vorschaltgeräte. Die elektronischen Vorschaltgeräte der NXE Serie von Lumatek werden dabei seit Jahren mit großem Erfolg weltweit eingesetzt. Neben den Vorschaltgeräten stellt Lumatek außerdem NDL und MH Leuchtmittel her.

Artikel

Lumatek - mehr Lumen

Erfahrene Grower wissen: der korrekte Anschluss eines analogen Vorschaltgerätes (KVG) kann in der Montage sehr heikel werden und unter Umständen den Einsatz eines Elektrikers benötigen. Um ein Vielfaches einfacher ist der Umgang mit einem elektronischen Vorschaltgerät, das in der Regel nur noch eingesteckt werden muss. Außerdem bieten EVGs den Vorteil, daß die Technik die Lebensdauer der Leuchtmittel deutlich erhöht und die Lichtqualität und damit das Pflanzenwachstum erheblich effektiver ausfällt. Lumatek hat sich auf diesem Gebiet einen herausragenden Namen gemacht, nicht nur durch den Umstand bedingt, daß die Ausbeute an nutzbaren Licht bis zu 30% höher ausfallen kann als bei herkömmlichen analogen Vorschaltgeräten alter Bauart. Doch nicht nur in der reinen Lumen-Effizienz erweisen sich EVGs als überlegen.

Lumatek EVG - leiser und leistungsfähiger

Einer der Hauptvorteile der EVGs von Lumatek liegt in der Geräuschbelastung, die deutlich niedriger ausfällt, als bei analogen Vorschaltgeräten. Wem das Brummen der Anlagen bislang ein Dorn im Auge bzw. Ohr war, der wird von der Geräuscharmut elektronischer Vorschaltgeräte begeistert sein. Kein Lärm und keine Vibrationen mehr, die den Growroom und ggfls. anliegende Räume zu einer Lärmkammer machen, sondern angenehme und leise Betriebslautstärken, die für sich sprechen.

Längere Lebensdauer der Leuchtmittel

Im Gegensatz zu Kaltstart-EVGs, die die Leuchtmittel direkt nach dem Einschalten mit einer hohen Spannung konfrontieren, welche die Lebensdauer der Lampen negativ beeinflussen können, arbeiten Warmstart-Vorschaltgeräte mit einer kurzen Vorheizung der Glühkathoden, die neben dem schonenderen Umgang mit den Leuchtmittel auch noch den Vorteil aufweisen, daß die Lampe deutlich schneller auf ihre optimale Lichtleistung hochfährt. Zudem entfällt das von KVGs bekannte Flackern der Lampen.