Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Growroom Info

Der Growroom (auch Growbox, Growzelt oder Growschrank) ermöglicht es Bewohnern von selbst kleinsten Wohnungen ihrer eigene Pflanzenzucht zur Selbstversorgung mit Nutzpflanzen oder zur Zucht von Zierpflanzen nachzugehen.

Kategorien

Homebox Aufbau

Homebox Aufbau

Nichts mit: "Verschrauben Sie Ansatzstückig B mit Wurbelflansch 17G und drehen Sie die Luftigkeit hoch". Hier findet Ihr die Aufbauanleitungen zu den Homeboxen mit verständlichen und hilfreichen Grafiken.

Homebox PAR+

Homebox PAR+

Ideale Zuchtergebnisse benötigen ideales Licht! Hier findet Ihr Infos zum PAR+ Konzept der Homeboxen. Dann klappts auch mit der Photosynthese !

Homebox Komplettset

Voll ausgestatte Homebox Komplettset in allen verfügbaren Größen inkl. fein abgestimmter und liebevoll zusammengetragener Komponenten, wie Beleuchtung, Zu- und Abluft, Klimaregulierungen und sonstigen hilfreichen und ertragsfördernder Tools.

Bodenventilator

Bodenventilator

Bodenventilatoren zur einfachen Umluftgewinnung in Gewächshaus und Wohnräumen.

Standventilator

Ein Standventilator ist die ideale Lösung wenn der Luftfluss etwas höher angesetzt werden muss.

Luftbefeuchter

Auf die idealen Werte der Luftfeuchtigkeit zu achten, wird von vielen Growern leider vernachlässigt. Dabei fördern Werte von um die 50% Feuchtigkeitsanteil in der Luft das Wachstsum nicht unerheblich.

Früher war der Growroom in erster Linie ein selbstgezimmerter Verschlag bzw. auch ein umgebauter Kleiderschrank, was natürlich dann unangenehm wurde, wenn der Growroom mal abgebaut werden musste oder auch nur an einen anderen Ort verschoben werden sollte. Heute gibt es Growrooms verschiedensten Größen von unterschiedlichen Herstellern in komfortabler Leichtbauweise, die ebenso schnell auf- wie auch wieder abgebaut werden können.

Hersteller von Growrooms

Die wohl bekanntesten Modelle werden von Eastside Impex (Homebox) und Secret Jardin (Dark Room) hergestellt. Beide Varianten verfügen über eine für die Pflanzenzucht geeignete Ausstattung wie lichtdichte Zeltwände, ebensolche Reißverschlüsse und entsprechende Vorrichtungen um die Montage des technischen Zubehörs zu erleichtern. Darunter zählen unter anderem das Gestänge, an dem die Beleuchtungsanlage befestigt wird und die vorinstallierten Ein- und Auslässe für Luftschläuche und Kabel. All dies erleichtert die Arbeit mit dem Growroom erheblich und stellt somit eine deutliche Verbesserung gegenüber selbstgebastelten Schränken dar. Von der Arbeits- und Zeitersparnis gar nicht zu sprechen!

Vorkonzepierter Growroom

Gerade Einsteiger tun sich oft schwer ihren Growroom stimmig auszustatten. Gerade was Lichttechnik und Klimakontrolle angeht gilt es eine Menge Vorabüberlegungen anzustellen, die nicht nur von der Größe des Zeltes, sondern in nicht unwesentlichen Umfang auch vom Verhältnis der Komponenten zueinander abhängig sind. Um an dieser Stelle eine Hilfestellung zu geben, bieten wir ein kleines Tool - unseren Growbox Configurator - an. Hier kommt man mit wenigen Klicks zum gewünschten Ergebnis und damit zum geeigneten Growroom.