Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Rose von Jericho

Bei der sogenannten unechten Rose von Jericho, einer Wüstenrose, handelt es sich um eine rosettenförmig wachsende Pflanze, die zu den Moosfarngewächsen gehört.

Artikel

Die Rose von Jericho (Anastatica hierochuntica) ist ein Gewächs, das seit Urzeiten die Menschheit fasziniert. Besonders im nahen Ost werden dieser Pflanze geradezu magische Eigenschaften zugeschrieben, die Beduinen nutzen die Rose von Jericho beispielsweise als Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch. Hierzulande kann man meist die "falsche" Rose (Selaginella lepidophylla) erwerben, die jedoch die gleichen, bezaubernden Eigenschaften wie die echte Rose aufweist.

Sie wächst in Mittelamerika, genauergesagt Texas, Arizona, Mexiko und El Salvador. Genau wie die echte Rose von Jericho wird unechte ebenso als 'Auferstehungspflanze' bezeichnet. Sie kann ihren Wasserhaushalt völlig dem ihrer Umgebung anpassen. Auf diese Art und Weise überlebt die Pflanze auch dann, wenn sie für lange Zeit kein Wasser bekommen kann. Die Rose von Jericho, das Wunder aus der Wüste, finden Sie in dieser Kategorie.