Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Weedstar Lil Lazzy Inline

Leider ausverkauft
Weedstar Lil Lazzy Inline
Weedstar Lil Lazzy Inline #0 Weedstar Lil Lazzy Inline #1 Weedstar Lil Lazzy Inline #2

Preis

Einzelpreis

40,80 €
EUR
inkl. 19% MwSt.

Versand

ab 4,80 €
Verfügbarkeit
NICHT LIEFERBAR
Bewertung
5.0 von 5 Sternen 4
Artikel-Nr.
07961

Gruppe:
Bongs
Material:
Glas
Farbe:
Klar0,50, Verschiedene0,50
Marke:
Weedstar
Form:
Spezial
Größe:
39 cm
Schliff:
18,8 mm
Chillumlänge:
Ohne
Besonderheiten:
Bong ohne Kickloch, Percolator
Stichwörter

Wasserpfeife Glas 14,5mm Rauchen Bongs Percolator

Beschreibung

Für bequem zurückgelehntes Rauchen, die Weedstar Lil Lazzy Inline. Dank der drei aufwändig farbverzierten Perkolatoren bietet dieses Schmuckstück Rauchkomfort auf höchstem Niveau.


Weedstar hat sich einen Namen als die Firma gemacht die die Percolator Bong nach Europa gebracht hat.
Aber auch als Hersteller optisch aufwändiger Bongs zu bezahlbaren Preisen erfreut sich Weedstar großer Beliebtheit.
  • Höhe: ca. 39 cm
  • Schliff: 18,8 mm
  • mit farbigem Inline Percolator
  • mit 2 farbigen Dome Perkolatoren
Wichtig
Wenn nicht anders vermerkt, werden alle unsere Pfeifen fertig bestückt geliefert. Einzig ein Sieb wird für den Betrieb der Pfeife noch benötigt.

Bewertung

Bewertungen: 4

  1. 5 Sterne 4
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Totaler Blickfang

5 von 5 Sternen
von Marcel_L am 19.04.14

Zuerst einmal bekam ich nicht die abgebildete Bong, sondern die verbesserte Variante mit eingravierter Ziggi Jackson Unterschrift und geradem Glasansatz und nicht wie auf dem Bild im zickzack welcher wahrscheinlich schnell zu bruch gegangen wär , deswegen großes dank an Head&Nature. Die Bong ist sehr schön gearbeitet , der Schliff sitzt sauber auf der Inline 100% gerade Verbaut und auch sonst steht sie mit den schwarz/weißen Elementen und dem genialen Köpfchen spitze da. Der "henkel" ist ziemlich praktisch wodurch man die lil Lazzy auch gut auf den Tisch legen kann , ohne dass sie gleich ausläuft. Das Eisfach ist gut gemeint aber wie zu erwarten bei einer so kompakten Bong einfach viel zu klein. Ausserdem sollte die Wassermenge gut gewählt werden , da bei so kleinem Volumen schon ein paar Tropfen reichen um den Flow total zu verändern. Die Handhabung ist etwas speziell , aber das macht sie grade aus. Alles in Allem eine Perfekte Bong für zwischendurch , die viele Blicke auf sich zieht.

Excellent!

5 von 5 Sternen
von Targ3t am 23.04.14

I use my bongs mainly to smoke oil or resin and I have Grace Glass oil perco/precooler and with it this is übergreat! Just lean back and take a hit...

Anhang, nach einem Monat Nutzung

5 von 5 Sternen
von NineToes994 am 06.03.14

Hallo liebe rauchsportler, Seit einem Monat ist die Lil lazzy nun meine (lieblings-)bong. Wirklich verändert hat sich meine Meinung nicht. Wer Wert auf angenehme rauchbarkeit legt, ist hier bestens versorgt. Auch schon ein paar mal hat die bong kleinere Stürze überlebt. Stabil ist die also auch. Was ich aber auf jeden Fall noch sagen wollte: Bei dieser bong ist ein aktivkohle Filter fast Pflicht. Ohne den sammelt sich sehr schnell ein grüner Rand im ... "shillum"... , wenn man das direkt unter dem Kopf auch so nennt. Und auch fett Rest der bong wird ohne akf sehr schnell dezent grün. Und saubermachen ist fast unmöglich. Klar, schmand weg rein und einwirken lassen, aber wirkli einer Zahnbürste oder einen Tuch rein zum säubern ist nicht drin. Nebenbei: fast alle leute, mit denen ich auf der b geraucht hab, wollten mir die abkaufen. Also holt sie euch, ich kaufe mir auch noch eine (vielleicht dann die big lazzy inline). Vielen Dank nochmal!

phänomenal!

5 von 5 Sternen
von NineToes994 am 17.02.14

Hi, Dies ist meine 6. Bong und meine zweite mir Percolator. Erster Eindruck: GGrundsolide. Die bong wirkt stabiler als man zuerst befürchten mag. Die Percolatoren sind optisch sehr ansprechend. Auch ein Eiseinsatz ist Vorhanden, Wegen der schmalen bong aber muss man das Eis wohl zerkleinern... ein normaler Eiswürfel ist zu groß. Befüllen: Wie viel Wasser soll rein, und wie bekomme ich welches in die Mitte? Ganz einfach, gar nicht. Man füllt ins "Shillum" so viel Wasser, bis der komplette untere Teil voll mit Wasser ist (also der inline perc). Beim ziehen an der bong zieht man erstmal automatisch Wasser in die Percs, und es kann eigentlich losgehen. Rauchen: Da wird rauchen nochmal zum Erlebnis. Erstens ist es interessant, den andern beiden beim rauchen der Bong zuzusehen, und zweitens ist selber rauchen einfach nur der Hammer. Ich habe noch einen aktiv Kohle Filter davorgehangen. Jetzt ist der Rauch total mild und selbst derbe Kräuter können gut pur geraucht werden. Um das abstellen braucht man sich auch keine sorgen machen: Der "haken" an der bong ist so gewinkelt, dass selbst eine gefüllte bong nicht ausläuft. Perfekt für im Haus. Unterwegs wegen der Größe wahrscheinlich sehr umständlich. Fazit: 3 percs in einer Bong, und das für 33,- Euro. .. Hammer! Jetzt noch ein aktivkohle Filter und crushed-ice... dann geht's los! Viel Spaß beim rauchen ;-)

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Medien


Den Artikel finden Sie in diesen Kategorien: