Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Weedstar Vorkühler mit 4 Percolatoren 18,8

Weedstar Vorkühler mit 4 Percolatoren 18,8
Weedstar Vorkühler mit 4 Percolatoren 18,8 #0
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

28,39 €
EUR
inkl. 19% MwSt.

Versand

ab 4,80 €
Verfügbarkeit
sofort
Bewertung
4.0 von 5 Sternen 5
Artikel-Nr.
06676

Gruppe:
Vorkühler
Material:
Glas
Farbe:
Klar0,50
Marke:
Weedstar
Schliff:
18,8 mm, 29,2 mm
Größe:
155 cm
Chillumlänge:
125 cm
Stichwörter

Reinigung Bongs Kühl Rauchen Vorkühler

Beschreibung

Effektiver Vorkühler von Weedstar mit 4 Perculatoren im Inneren des Glaskörpers. Zusätzlich wird der Rauch im Anschluss noch durch eine weitere, seitliche Kammer geleitet. Der 4-armige Vorkühler besitzt 2* 18.8er Schliffe für den Kopf und den
Einsatz in der Pfeife. Die Percolatoren können ggf. herausgenommen und gegen ein 29,2er Chillum ersetzt werden.
  • Vorkühler mit 4 Percolatoren 18,8
  • Länge: 15,5 cm
  • Diffusor Länge: 12,5 cm
  • Durchmesser: 35 mm
  • Wandstärke maximal: 3,2 mm
  • 18.8 Schliff am Kopf und Einsatz
  • Percolatorschliff 29,2
  • zwei Kammer Vorkühler

Bewertung

Bewertungen: 5

  1. 5 Sterne 2
  2. 4 Sterne 2
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 1
  5. 1 Stern 0

Ohne Titel

4 von 5 Sternen
von KLMC am 04.05.10

meiner kam heute an, optisch sieht er sehr gut aus, lieder hat wohl die post zu sehr mit meinem paket gefuhrwerkt, auf jeden war einer der vier perculator kaputt als das paket ankam. hoffe nun das es umgetauscht wird, optisch macht es aber schonmal nen super eindruck. ggf werde ich mich dann nach umtausch melden um die wirkung zu ewerten...

Ohne Titel

5 von 5 Sternen
von SHOT am 26.10.10

Der beste Vorkühler, den ich je geraucht habe! Absolut kein Kratzen und erstklassiger Durchzug! allerdings scheinen bei mir die Schliffe so gut zueinander zu passen, dass ich es nichtmehr schaffe, Vorkühler und Chillum zu trennen.. Das ist beim Reinigen zwar etwas hinderlich, stellt aber kein größeres Problem dar.

Ohne Titel

4 von 5 Sternen
von Shizoka am 25.01.10

Ich habe mir diese abgefahrene Teil vor einigen Tagen geleistet und muss sagen,:"Feine Sache"! Die Rauchperformance wird dadurch super optimiert. Keinerlei Kratzen mehr. Allerdings sollte man mit den vier Perculatoren sehr vorsichtig umgehen, da sie recht filigran gearbeitet sind. Des weiteren hat dieses feine Teil auch ein recht ansehnliches Gewicht, also sollte das Gerät auf dem es verwendet wird auch die gewissen Standfestigkeit besitzen! Ansonsten sehr Empfehlenswert! MfG

Ohne Titel

2 von 5 Sternen
von st0ny am 24.02.11

Also zuerst einmal der Effekt ist super, würde sagen nimmt doppelt soviel kratzen weg wie eine 18,8er Diffusorkupplung, noch in Kombination mit selbiger. Leider ist es jedoch so, wie meine Vorredner auch anmerken, daß die perculatoren unglaublich schnell kaputtgehn. Das ist in meinen Augen jedoch eindeutig ein Konstruktionsfehler. Der mit Wasser gefüllte Teil in welchem sich der Perculator befindet hätte einen halben Zentimater mehr Durchmesser haben müssen. Jetzt schlagen die Perculatoren aufgrund des grossen Spiels beim 29,2er Schliff gegen die Aussenwand und brechen dabei ab. Und ja es lässt sich immer nur schwer und ruckartig lösen. Was das Ganze noch schlimmer macht ist die Tatsache das der Chillumansatz nich 100% gerade ist - kann man aber meines Erachtens bei dem Preis nicht erwarten. Also sollte sich jemand das Teil bestellen kann ich nur dringendst empfehlen den Diffusor niemals herauszunehmen, mit Schmandweg reinigen. Ich werde mir mal dieses Zirkulatorchillum mit 13cm bestellen oder eine diffusorkupplung in 29,2 und es damit probieren... Die schlagen sicher nicht an die Seitenwand. Und aus dem kaputten 4-Arm-Diffusor lässt sich übrigends auch noch ein Adapter 29,2 auf 18,8 dremeln.

Ohne Titel

5 von 5 Sternen
von Mazel am 04.02.11

echt krass das teil 0 kratzen, leider einmal zu hart hingelegt und gleich ein arm der percs abgebrochen. naja kann man nix machen. wohl oder übel neues kaufen

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Den Artikel finden Sie in diesen Kategorien: