Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Plagron Repro Forte, 250 ml

Leider ausverkauft
Plagron Repro Forte, 250 ml
Plagron Repro Forte, 250 ml #0

Preis

Einzelpreis

12,00 €
Grundpreis 48,00 €/ Liter
EUR
inkl. 19% MwSt.

Versand

ab 4,80 €
Verfügbarkeit
NICHT LIEFERBAR
Artikel-Nr.
04484

Marke:
Plagron
Stichwörter

Beschreibung

Plagron Repro Forte, um hohe Gehalte an THC zu bekommen, kann man versuchen, den Pflanzen zusätzliche Nahrung nach der Blüte zu geben. Leider funktioniert dies oft nicht, weil die Pflanze ihre Energie in die Produktion von einfachen Zuckern steckt, statt in THC. Dies kann man durch den Gebrauch von Plagron Repro Forte verhindern. Plagron Repro Forte sorgt dafür, dass die Pflanzen Energie in die Blüte-Organe stecken, statt ins Blatt. THC besteht aus sehr komplizierten Molekülen. Het kostet die Pflanze besonders viel Energie, jene Stoffe zu produzieren. Nämlich zweimal so viel Energie als für den normalen Wuchs des Blattes notwendig ist. Biochemische Prozesse in der Pflanze sorgen dafür, dass die einfachen Moleküle aus dem Stengel und Blatt in komplizierte THC-Moleküle umgesetzt werden. Plagron Repro Forte beschleunigt und verstärkt diesen Prozess. Die extreme Energie, die für die Produktion von THC notwendig ist, kommt für einen wichtigen Teil aus den einfachen Zuckern, die in Blatt und Stengel gespeichert sind. Viel Licht und eine gute Nahrung in der Wuchsphase sind denn auch sehr wichtig. Bei der Produktion von THC verlegen die Zucker sich von dem absterbenden Blatt in die Spitzen.

Ein Vergilben des Blattes ist also nicht negativ für die THC-Produktion.Vitamine und Spurenelemente in Plagron Repro Forte unterstützen die enzymatische Prozesse in dem Transport von Zuckern und eine größere Produktion von THC.

Gebrauch Plagron Repro Forte: 1l pro Woche pro ha Während der Blüte verwenden.

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Den Artikel finden Sie in diesen Kategorien: