Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Neudosan® Obst & Gemüse SchädlingsFrei, 250ml

Neudosan® Obst & Gemüse SchädlingsFrei, 250ml
Neudosan® Obst & Gemüse SchädlingsFrei, 250ml #0
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

7,50 €
Grundpreis 30,00 €/ Liter
EUR
inkl. 19% MwSt.

Versand

ab 4,80 €
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
03896

Krankheitsbild:
Saugende Insekten
Schädlinge:
Blattläuse, Spinnmilben, Weiße Fliegen
Menge:
250 mL0,50
Marke:
Neudorff
Wirkstoff:
Kali–Seife
Stichwörter

Obst Zierpflanzen Blattläuse Kräuter Schutz gegen fliegende Schädlinge Weiße Fliege Chemischer Pflanzenschutz Spritzmittel Gegen Insekten spinnenmilben Neudorff® Gemüse

Beschreibung

Ein Spritzmittel von Neudorff® zur Bekämpfung Blattläusen, Weißen Fliegen und Spinnmilben an Obst- und Gemüsepflanzen sowie natürlich ebenfalls an Kräutern und Zierpflanzen.

Der enthaltene Wirkstoff ist Kali-Seife- genauer gesagt die Salze ihrer natürlichen Fettsäuren.
Diese werden in der Natur sehr schnell abgebaut und sind nicht schädlich für Bienen und andere Nützlinge.
Es gibt nach einer Spritzung keine Wartezeiten bis zur Ernte.

Anwendung:
Die Pflanze bei Befallsbeginn gründlich mit 2%iger Spritzbrühe abspritzen, so dass sowohl die Blattober- als auch die Blattunterseiten tropfnass sind.
Damit die gewünschte Wirksamkeit erzielt werden kann, müssen die schädlinge mit der Spritzlösung gut benetzt werden.
Diese Anwendung kann max. 5x wiederholt werden.
Gegen Spinnmilben und Weiße Fliege empfiehlt sich eine dreimalige Wiederholung alle 2 Tage.
Zuweilen bleiben die abgetöteten Schädlinge noch einige Tage an den Pflanzen kleben.
Da die Wirksamkeit bei niedrigen Temperaturen am besten ausfällt, empfiehlt sich die Spritzung in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden.

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Den Artikel finden Sie in diesen Kategorien: