Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

B'cuzz Wurzelstimulanz 250ml

B'cuzz Wurzelstimulanz 250ml
B'cuzz Wurzelstimulanz 250ml #0
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

18,45 €
Grundpreis 73,80 €/ Liter
EUR
inkl. 19% MwSt.

Versand

ab 4,80 €
Verfügbarkeit
sofort
Artikel-Nr.
02891-250ML

Phase:
Anzucht
Menge:
250 mL0,50
Marke:
Bcuzz
Medium:
Erde, Hydrokultur, Kokossubstrat
Stichwörter

Bewurzelungshilfe Pflanzen-Anzucht Indoor-Growing Professionelle Pflanzenzucht Bewurzelung B'cuzz-Atami Stecklingsvermehrung

Beschreibung

Diese Wurzelstimulanz vom Hersteller B'cuzz-Atami sorgt für explosionsartiges Wachstum des Wurzelballens.

Es ist allgemein bekannt, dass sich die Qualität einer Pflanze zu 50% unter der Erde befindet. Eine große und gesunde Wurzelstruktur trägt also in großem Maße zu einer gut entwickelten Pflanze bei.
Darüber hinaus hat die Wurzelstimulanz noch eine hemmende Wirkung auf folgende Bodenkrankheiten: Pythium, Fusarium und Wurzellaus.
Gleichzeitig wird dieser Wurzelstimulator das Bodenleben auffrischen, wodurch die Pflanze aus dem Substrat mehr und leichter Nahrungsstoffe aufnehmen kann.
Die Wurzeln werden sich schneller verzweigen und auch der Umfang des Wurzelvolumens wird besonders zunehmen, wodurch die Pflanze mehr Halt bekommt und sich auch überirdisch stärker ausbreiten wird.
Auch wird die Pflanze mit einer gut entwickelten und verankerten Wurzelstruktur in der Endphase mehr Blütentrauben tragen können, was sich schließlich in einer besseren Ernte auswirken wird.

Ein schöner Nebeneffekt bei der Verwendung in automatischen Bewässerungssystemen: Das Tropf-System wird nebenbei gereinigt.

Anwendung:
Ab der 1. Woche in das Gießwasser geben. Kann täglich bei der Bewässerung verwendet werden.
Ab der 2. Woche durch B'cuzz Booster ersetzen.

Dosierung (1:1000): 1 ml pro 1 l Wasser.

Bewertung

Bewertungen: 0

  1. 5 Sterne 0
  2. 4 Sterne 0
  3. 3 Sterne 0
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Den Artikel finden Sie in diesen Kategorien: