Warenkorb Zur Kasse
Total 0,00

Suche

Vote & Win!

Honey Bee Extraktor

Honey Bee Extraktor
Honey Bee Extraktor #0 Honey Bee Extraktor #1 Honey Bee Extraktor #2
Dieser Artikel befindet sich 0 mal im Warenkorb.

Preis

Einzelpreis

19,95 €
EUR
inkl. 19% MwSt.

Versand

ab 4,80 €
Verfügbarkeit
sofort
Bewertung
4.5 von 5 Sternen 8
Artikel-Nr.
02527

Gruppe:
Extraktoren
Material:
Kunststoff
Farbe:
Verschiedene0,50
Marke:
Honey Bee
Stichwörter

Beschreibung

Wer nach einem Öl-Extraktor sucht, dem sei gesagt: Viel einfacher als hiermit geht es nicht: Innerhalb einer Stunde mit dem
Honey Bee Extraktor zum eigenen Öl. Kein Gerüche, keine Reinigungsorgien. Funktioniert ohne Wärmequelle.

Gebrauchsanweisung Honey Bee Öl-Extraktor

Eines vorweg, bitte vermeidet in Verbindung mit dem Honey Bee Extraktor folgendes:
  • 1.Rauchen
  • 2.die Nähe von offenem Feuer.
  • 3.das Öffnen der Röhre während des Gaseinfüllens.
  • 4.das direkte Einatmen der Dämpfe.
  • 5.das Unbeaufsichtlassen des Vorgangs.
  • 6.extrahieren ohne Frischluftzufuhr.
  • 7.das Tragen weiter Klamotten.
  • 8.der Hersteller empfiehlt außerdem Sicherheitsbrille und feuerfeste Handschuhe zu tragen.

Folgendes benötigt Ihr zum Extrahieren mit dem Honey Bee Extraktor:
  • - Eine Schüssel aus temperaturresistentem Material (-40 bis +100 °C)
  • - 1 Dose (150g) Butangas (Feuerzeuggas)
  • - 3-28 Gramm Kräuter eurer Wahl (extrem trocken).

Anleitung zum Gebrauch des Honey Bee Extractors:


  • 1. Füllt die geschnittenen oder gehäckselten Kräuter in die Plastikröhre (nicht zu voll).
  • 2. Legt den Filter in die Kappe der Röhre und verschließt den Extraktor fest.
  • 3. Das Ende mit dem einzelnen Loch nach oben über die Schüssel halten, so dass die 5 Öffnungen nach unten schauen (ca. 5cm Abstand zur Schüssel).
  • 4. Die Butangasflasche nun solange in das einzelne (nach oben stehende) Loch drücken bis die Flasche leer ist. Aus dem Extraktor läuft nun eine Flüssigkeit in die Schüssel, die aus flüssigem Gas und Pflanzenöl-Extrakten besteht.
  • 5. Nun nur noch warten bis das Gas verdampft ist. Um dies zu beschleunigen, kann man die Schüssel in ein heißes Wasserbad stellen.
  • 6. Das nun fertige Öl herausnehmen.

Achtung: manche Pflanzenarten (Rosenblüten) benötigen zusätzlich noch einen Emulgator um ein brauchbares Extrakt zu erreichen.

Der Hersteller hat ausserdem noch ein Demo-Video Honey Bee Extractor (ca. 10MB) veröffentlicht. Bitte lest dazu den untenstehenden Disclaimer:

Disclaimer:
For your safety and the safety of all others follow all safety precautions at all times. This video is for informational purposes only. By viewing this video you are agreeing to the inherent dangers and consequences that may result by performing this process and assume any and all liability arising from the dangers of performing this process and agree to not hold buzznn.com or Honey Bee Extractors liable in any way shape or form. Always provide adequate ventillation throughout the process. Do not smoke any where near the entire process from START to FINISH. Keep all sparks and flames at least 100' away from the entire area. This is not intended for illegal purposes in any country. No illegal substances were used to create this video. Above all, use common sense

Bewertung

Bewertungen: 8

  1. 5 Sterne 5
  2. 4 Sterne 1
  3. 3 Sterne 2
  4. 2 Sterne 0
  5. 1 Stern 0

Funktioniert das Produt

3 von 5 Sternen
von JoeyVonRamm€ am 29.09.14

Erfüllt seinen Zweck. Ob ein Plastikrohr mit Löchern und 2 rund ausgeschnitte Kaffefilter das Geld wert ist, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Das Rohr sieht auf dem Bild größer aus, als es in tatsächlich ist.

honey bee

5 von 5 Sternen
von mary am 02.12.14

great item works good

Eher Harz als Öl?

5 von 5 Sternen
von MarkT am 06.10.14

Eigenartigerweise blieb bei mir eine fest klebrige Masse übrig, die ich mit heissem Wasser vom Teller lösen konnte. Der abgekühlte Tropfen wurde kalt wieder zu einer fest zähen bis brüchigen Masse. Habe beim ersten Mal wohl was falsch gemacht...

Ohne Titel

5 von 5 Sternen
von hoschi am 15.09.04

Wer noch klar im Kopf ist der kommt mit dem Teil echt super zurecht, aber wer schon einem im Tee hat der sollte das wirklich sein lassen, da man mit Feuerzeuggas rumhantieren muß. Also immer ab ins freie und dann kann man viel Spaß damit haben. Die Blätter und Blüten in die Röhre füllen und dann Feuerzeuggas reindrücken aus der Flasche (gibts im Supermarkt) das was dann unten rausfließt läßt man verdampfen und dann hat man so nen bißchen Paste übrig die sowas von SUPERCOOL ist... Aber net enttäuscht sein wenn das so wenig aussieht. Nach der ersten Rauchprobe weiß man das es sich gelohnt hat. :-)

Overfilled Bee

4 von 5 Sternen
von Jighalo am 29.04.15

Worked fine. Just don't put too much in it. Handle it with care :D

EINFACH KLASSE!

5 von 5 Sternen
von Kevin G. am 03.09.14

Ich habe mir den Honey-Bee Extraktor bestellet weil ich zu faul war, mir solch eine Konstruktion selbst zu basteln. Und ich muss sagen:,, Wenn man der Anleitung folgt und sich nicht zu dämlich anstellt, bekommt man SPITZEN QUALITÄT (hängt ja auch v. euren Kräutern ab;) ) ". Ihr wollt auch Oil / Wax / Dabs herstellen? Dann kauft euch dieses wahnsinns teil! mfg :)

Ohne Titel

5 von 5 Sternen
von pommerl am 22.05.07

super produkt.gute ölqualität.

No Title

3 von 5 Sternen
von Louie am 04.02.08

I have just bought one and i was looking for some good information on how to do it good

Ihre Produktbewertung:

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension verfassen zu können. Anmelden

Den Artikel finden Sie in diesen Kategorien: